Suche

Wir sind in Uganda die besseren Hunde /// Ein Leben auf den Knien

Wir sind in Uganda die besseren Hunde Yusufu hatte bisher kein leichtes Leben. Seine Eltern sind früh verstorben, er lebt seitdem bei der Großmutter Aida. Mit 8 Jahren ist er an Polio erkrankt, seitdem kann er sich nur kriechend fortbewegen. Er ist immer auf Hilfe angewiesen. Bei einem Besuch einer deutschen Delegation im Oktober 2017, prägte er den bewegenden Satz: „Wir sind in Uganda die besseren Hunde!“ Er träumte schon lange von einem Rollstuhl. Durch eine Spende von Tabitha konnte er jetzt zum ersten Mal in seinem Leben in einem eigenen Rollstuhl sitzen. Er war so glücklich über seine neue Beweglichkeit, dass er begeistert ausrief: „Ich bin ein Mensch geworden und habe meine Würde erhal

Weihnachtsträume

Der Liedermacher Prof. Dr. Manfred Siebald, singt in einem Lied von Jeremy aus Afrika (der Name ein Pseudonym für unzählige Kinder in Afrika). Jeremy träumt von Trinkwasser in seinem Dorf, damit er nicht mehr kilometerweit zur Wasserstelle laufen muß. Der Vergleich zu unseren Träumen ist in dem kleinen Lied eine starke Herausforderung. Welche Träume und Wünsche bewegen uns zum Weihnachtsfest 2017? Ein ausgefallenes Geschenk, ein herausragendes Festessen? Unsere Wunschliste ist sicher unendlich. Im Oktober war Reinhard Berle mit einer kleinen Reisegruppe in Uganda. Der Besuch in den Tabitha Projekten sowie die Kontakte zu den Menschen haben bleibende Spuren hinterlassen. Trotz Armut und fehl