(HNA) 40" Container mit Hilfsgütern für Tabitha Global Care Uganda

December 3, 2016

Heute wurde ein 40" Container mit Hilfsgütern für Tabitha Global Care Uganda beladen. Bis zu 30 hochmotivierte Helfer von 7-78 Jahren waren 7 Stunden tätig um den 12 Meter Laderaum zu füllen. Dabei geht es um über 900 Geschenk-Kartons für bedürftige Kinder und Familien, 250 Schulrucksäcke für Waisenkinder, unterschiedliche Möbel und viele andere Einzelteile. Mit großer Begeisterung wurde die geglückte Einfahrt eines NISSAN PATROL gefeiert. 


Der Fritzlarer Bürgermeister Spogat fand lobende und anerkennende Worte für die vielen Helfer, die sich an dem kalten Samstag einfanden. Tabitha

 

Global Care Germany dankt allen Helfern und Spendern, die mit Sach- oder Geldspenden mitgeholfen haben. Insbesondere haben sich die Banken und Sparkasse (VR Schwalm-Eder, VR Chattengau, KSK Schwalm-Eder) mit Geldspenden engagiert.

 

Hier der Link zu einem Artikel bei der HNA 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Vom harten Lehmboden in ein weiches Bett

November 8, 2018

1/10
Please reload

Recent Posts

July 31, 2019