Pilzprojekt - Selbstwertgefühl steigern

March 2, 2017

In dem Dorf Kasokosoko in Uganda wird durch Tabitha eine Gruppe Frauen betreut, die alle etwas gemeinsam haben - sie tragen die Immunschwäche Krankheit AIDS in ihrem Körper.

 

Ausgegrenzt von der Gesellschaft und durch die Schwachheit im Körper sind sie kaum in der Lage ein Einkommen zu generieren. Sie bleiben hilflos mit ihren Kindern zurück. Mit dieser Frauengruppe wurde jetzt ein Pilzprojekt entwickelt, dass den Familien ein kleines Einkommen sichert.

 

Außerdem stärken die Pilze das Immunsystem. 

 

Damit wird auch ein wesentlicher Anstoß zur Hilfe zur Selbsthilfe geleistet. Die Frauen erhalten ihre Würde zurück. Das Pilzprojekt wird 27 Frauen der HIV/AIDS

Gruppe von Kasokosoko und ihren Familien nachhaltig helfen.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Vom harten Lehmboden in ein weiches Bett

November 8, 2018

1/10
Please reload

Recent Posts

July 31, 2019