Wohnen in Gottes Gegenwart

October 30, 2018

Unter diesem Motto und auf Initiative von 300 Müttern aus verarmten Familien in Kawolokota wurde von Tabitha ein Kindergarten (Pre-School) im September 2018 angefangen. Es kamen viele Kinder, aber nur 72 konnten einen Platz in der Einrichtung erhalten, so entstand eine lange Warteliste. 

Vorrübergehend werden die Räumlichkeiten im Community Center und im Container (Nähzentrum) für die Kinder genutzt. Ein Neubau ist geplant. Drei Lehrerinnen waren ehrenamtlich bereit die Kinder zu betreuen und zu unterrichten. Die Schule trägt den Namen: Tabitha Kinder Care. 

Die Kinder kommen mit Begeisterung in ihren üblichen Schuluniformen zum Vorschulunterricht. Da viele Kinder unter Mangelernährung leiden wird auch die tägliche warme Mahlzeit mit Freude aufgenommen.

 

Ein Leben ohne Liebe

 

 

 

Ein Beispiel für viele Kinder ist der 3jährige Brian. Die kleine Junge und auch die Mutter erlebten häusliche Gewalt, die Mutter wollte aus Verzweiflung Brian töten, aber sie flüchtete allein. Brian kam zu Pflegeeltern, er wurde nicht geliebt und war beim ersten Besuch von Tabitha Projektleiterin Linda Mukisa völlig verstört und in einem sehr schlechten Zustand. Im Kindergarten lebt Brian auf, sein kleines Leben hat sich verändert, er fühlt sich geliebt und kommt mit Begeisterung zur Schule.

Für Kinder wie Brian suchen wir Pateneltern. Wer hilft mit 1 EUR am Tag solch einem Kind?

 

Du hilfst. Wir helfen! www.tabithaglobalcare.com

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Vom harten Lehmboden in ein weiches Bett

November 8, 2018

1/10
Please reload

Recent Posts

July 31, 2019

Please reload

Archive