Ziegen für eine Familie

December 21, 2018

 

Kleinprojekt für Luuka, Uganda

 

In dem kleinen Dorf Kimanto, im Luuka Distrikt leben viele Familien in absolut armen Verhältnissen. Die Menschen ernähren sich von den kärglichen Erträgen ihres Landes, aber wenn die Ernte ausbleibt dann bleibt oftmals nur etwas Jackfruit – eine vitaminreiche exotische Frucht.

Die Mutter Naome gehört mit ihren Kindern zu den bedürftigen Familien im Dorf. Der Vater ist bereits verstorben. Durch eine Spende konnten nun zwei Ziegen für die Familie erworben werden und die Freude ist groß. Die Ziegenmilch wird getrunken oder zu Käse verarbeitet, später werden die Baby-Ziegen verkauft und die Familie hat ein kleines Einkommen.

Eine Ziege kostet 50€

 

 

Du hilfst. Wir helfen!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Vom harten Lehmboden in ein weiches Bett

November 8, 2018

1/10
Please reload

Recent Posts

July 31, 2019

Please reload

Archive